04.02.2020

Das Einhorn in Seefeld

Das Einhorn in Seefeld

Wussten Sie schon, dass im Seefelder Wappen ein Einhorn zu sehen ist?

Es lässt sich überall in Seefeld wieder entdecken. Beispielsweise bei der Nord-Einfahrt von Seefeld oder inmitten des Zentrums vor dem Musikpavillon als große eiserne Statue.

 

Doch was hat das Einhorn mit Seefeld zu tun?

Geboren im 14. Jahrhundert, um 1330, gab es eine sagenumwobene, berüchtigte Persönlichkeit namens Oswald von Milser. Seinen Ursprung hatte Herr von Milser aus dem unteren Inntal, ansässig in Mils bei Imst.

Über die Jahre unterstütze der als ebenfalls hl. Märtyrer gekennzeichnete Oswald Milser die Herzöge von Österreich, auch bekannt als Habsburger, 1363 die Herrschaft über die Grafschaft Tirol im Kampf gegen die Herzöge von Baiern (Wittelsbacher) zu übernehmen. Milser gehörte zu den Verteidigern des Mieminger Plateaus.

Am Gründonnerstag im Jahr 1384 verlangte er bei der heiligen Oster-Messe die große Hoste, die nur dem Priester vorbehalten war, um seine macht und Überlegenheit zu demonstrieren. Daraufhin versank er knietief im Boden und als er den Priester darum bat, die hl. Hostie wieder zu entfernen, war an den Berührungspunkten der Hostie Blut zu sehen. Dieses atemberaubende Erlebnis können Sie nach wie vor in der Wallfahrtskirche St. Oswald in Seefeld sehen. Deckenmalereien und ein Loch neben dem Altar im Boden weißen darauf hin. Zudem existiert noch bis heute die damals von Oswald Milser berührte hl. Hostie in einer goldenen Monstranz, eingesperrt in den Mauern der Kirche.

Das Einhorn im Seefelder Gemeindewappen stammt vom Wappentier der Herren Milser. Die Gemeinde führt das Tier seit 1946 als Wappen. Seitdem ist es, neben der kleinen, denkmalgeschützten Kirche Namens „Seekirchl Heilig Kreuz“ das Wahrzeichen von Seefeld.

Weitere Artikel

Wandervergnügen mit Ihrem Vierbeiner

Sie lieben das Wandern am Seefelder Hochplateau und möchten Ihren Hund am liebsten mitnehmen? Wir haben für Sie tolle Wanderouten zusammengestellt.

Wellness Heaven Award 2021

Das Astoria Seefeld hat den besten Service – so das Ergebnis des aktuellen Wellness Heaven Rankings, bei dem Hotels im deutschsprachigen Raum in 15 Kategorien ausgezeichnet wurden.

Lili Paul-Roncalli als Gesicht des Haute Couture Austria Award 2020

Im traumhaften Ambiente des ASTORIA RESORT*****s am Seefelder Hochplateau in Tirol fand das Imageshooting des Haute Couture Austria Award 2020 (HCA) statt. Als Testimonial für das diesjährige Motto „WATER SHAPES US“ konnte die österreichische Artistin und Gewinnerin der Tanzshow Let´s Dance 2020 Lilian “Lili” Paul-Roncalli gewonnen werden.
expand_less