12.07.2019

Ein großartiger Sommerstart im ASTORIA RESORT

Ein großartiger Sommerstart im ASTORIA RESORT

VIP-Wanderungen und drei renommierte Auszeichnungen

Ideales Wanderwetter – nicht zu heiß und nicht kalt – perfekte Ausrüstung (ASTORIA Rucksäcke) und eine spannende, angenehme Route waren die idealen „Zutaten“ für den ersten Wandertag in Seefeld, zu dem Elisabeth Gürtler und Clemens Unterreiner, Botschafter des ASTORIA RESORT, am Montag, 8. Juli 2019, aufbrachen. Zu ihnen gesellten sich Gery Keszler (Life Ball Organisator) und einige weitere Wanderbegeisterte aus Tirol und Wien. Rund zwei Stunden dauerte die zügige Wanderung zur Eppzirler Alm, wo der Hüttenwirt mit frischem Kaiserschmarren auf die Wanderer warteten. „Seefeld ist ein idealer Ort zum Entspannen und ich liebe es, hier zu wandern“, so Bariton Clemens Unterreiner, der bereits schon mehrmals im ASTORIA seine persönliche Auszeit genoss.

Bereits am Tag zuvor durfte Elisabeth Gürtler den Tiroler Landeshauptmann Günther Platter und Sebastian Kurz bei einer Wanderung begleiten.

 

Gleich drei Spa-Auszeichnungen!

Verwöhnung für Körper und Geist steht in unserer 4.700 m² großen Wohlfühloase an erster Stelle. Wohltuende und tiefenwirksame Körper- und Beauty-Treatments, einladende Pools, belebende Saunagänge und großzügige, luxuriös ausgestattete Relax-Bereiche erfüllen die Wünsche selbst anspruchsvollster Spa-Gäste. Dies wurde nun auch ganz besonders honoriert: Am 5. Juli 2019 wurden in St. Petersburg die renommierten World Luxury Spa Awards www.luxuryspaawards.com vergeben: Das ASTORIA RESORT konnte gleich drei großartige Auszeichnungen, um die sich 450 Spas aus 90 Ländern beworben hatten, entgegen nehmen und darf sich nun

“Best Luxury Mountain Resort Spa- Global“,
“Best Unique Experience Spa- Austria”  und
“Best Luxury Resort Spa- Austria”

bezeichnen!

Wir sind überglücklich über diese Auszeichnungen!

Weitere Artikel

Was uns auszeichnet - A Story, A Philosophy

Wellness ist nicht nur ein Begriff für einen Swimmingpool und Saunas - Wellness ist eine Philosophie, die wir leben.
Was das genau ist und was Wellness mit Ihnen macht, erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag.

Das Einhorn in Seefeld

Seit 1946 verwendet Seefeld in Tirol das Einhorn als Wappentier. Grund dafür war eine sagenumwobene Persönlichkeit, die durch ein Wunder in der Wallfahrtskirche St. Oswald in Seefeld dadurch erst richtig bekannt wurde.

Alpaka-Ruhe, ganz nah.

Wenn Ihnen vorkommt, dass die vielzähligen Wellness- und Spa-Angebote nicht ausreichen, um die ultimative Entspannung zu erlangen, haben wir einen Tipp für Sie: Alpakas. Tiroler Bio-Alpakas, um genau zu sein.
expand_less